Zum Hauptinhalt springen

Warenkorb

Nach ein paar Versuchen... um genau herauszufinden, welche Einstellung zu mir passt, war ich wirklich begeistert!

Nadine

Jede Woche bitten wir eine Real Mom, ihre Erfahrungen mit NurtureGoods zu teilen. Diese Mütter verwenden eine NurtureGoods-Milchpumpe, um ihre Erfahrungen zu beschreiben und zu teilen. Auf diese Weise hoffen wir, das Bewusstsein für die NurtureGoods-Erfahrung zu schärfen und Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen. Diese Woche ist Mama Nadine mit dem Vorlesen dran.

Die NurtureGoods-Erfahrung von Nadine (Instagram @nadine_bertels)

Ich bin Nadine, Mutter von Sam (5) und Elisa (0).

Vor 5 Monaten begann ich ein neues Abenteuer, das 1. Mal Stillen! Während unserem Sohn Sam diese Chance durch den schweren Start genommen wurde, habe ich mich nun wieder der Herausforderung gestellt.

Es könnte schwierig werden, sagte sie im Krankenhaus. Ein Kaiserschnitt und eine Geburt in der 36. Woche... Das ist in der Regel eine Kombination für einen schwierigen Start beim Stillen. Abpumpen nach einer Frühgeburt, aber ich habe es gemacht! 

Wie durch ein Wunder war das überhaupt kein Problem! Die Fütterung hat begonnen! Im Krankenhaus haben wir mehrmals abgepumpt, weil Elisa aufgrund der Frühgeburt zu schwach war, um selbst zu trinken. Temperamentvoll! Harte Arbeit, aber trotzdem durchgestanden! Nach ein paar Wochen schaffte sie es, selbständig zu trinken, und ich musste nicht mehr den ganzen Tag abpumpen.

Aber dann, mit 7 Wochen, beschloss unser Mädchen, durchzuschlafen! Um das Stillen aufrechtzuerhalten, mussten wir wieder mit dem Abpumpen beginnen!

Ich habe die Milchpumpe von NurtureGoods gesehen und war sehr neugierig! Eine kabellose Milchpumpe, wie schön! Das klang wie Musik in meinen Ohren! Und auch noch doppelseitig! Gewinnen, gewinnen, gewinnen! Ich durfte die Smart 3.0 Milchpumpe von NurtureGoods testen.

Nach ein paar Versuchen... um genau herauszufinden, welche Einstellung zu mir passt, war ich total begeistert! Es ist wirklich schön, auf der Couch, im Bett, vor dem Fernseher, hinter dem Laptop abpumpen zu können, ganz egal. Mit einer Zeitschrift und einem Tee oder Kaffee... 15 Minuten und eine Flasche Milch extra! Der Gefrierschrank ist bereits voll! Superpraktisch für zusätzliche Fütterungen oder wenn Mama für eine Weile weg muss.  

Kurz gesagt, es ist eine superfeine Pumpe, die einer A-Marke in nichts nachsteht. Er hat mehrere Einstellungen, schöne weiche Brustschilde und einen großen Vorteil: er ist kabellos! Nicht zu viele Einzelteile, daher leicht zu reinigen, top! Wenn sie aufgeladen ist, hält die Pumpe sehr lange! Ich habe jetzt 7 Mal abgepumpt und er ist immer noch nicht leer.

Er wird mit einem Sauger geliefert, den Sie nach dem Abpumpen sofort auf die Flasche schrauben können, um die abgepumpte Nahrung an Ihr Kind zu geben! Super einfach. Und nun noch ein Wort zum Aussehen der Pumpe. Schauen Sie sich die Farbe an, super schön, um sie im Blick zu haben. Sie müssen diese Pumpe nicht aufbewahren.

Ich bin sehr froh, dass ich mich auf dieses Abenteuer eingelassen habe und dass dieses Abenteuer jetzt durch die feine Pumpe von NurtureGoods noch bequemer wird! So pflegen wir gemeinsam mit Liebe! 

Liebe, 

Nadine Bertels 

Möchten Sie mehr über Nadine erfahren? Folgen Sie ihr auf Instagram @nadine_bertels