Zum Hauptinhalt springen

Warenkorb

Es besteht eine gute Chance, dass Sie nach der Geburt mit dem Stillen begonnen haben oder dass Sie dabei Hilfe benötigen. Für mehr Bewegungsfreiheit oder um den Milchfluss zu aktivieren, entscheiden sich viele Frauen für eine Milchpumpe Sie können auch eine elektrische Milchpumpe kaufen. Wussten Sie, dass eine Reihe von Krankenkassen in den Niederlanden die Kosten für eine elektrische Milchpumpe ganz oder zu einem großen Teil erstatten? In diesem Blog werden wir Ihnen alles über die Rückerstattung der Milchpumpe erzählen und Ihnen Tipps geben, wie Sie in den Genuss schöner Rabatte kommen. Neugierig? Dann lesen Sie weiter. 

Wird die Kosten für meine Milchpumpe erstattet? 

Es gibt keinen guten oder schlechten Zeitpunkt für eine Milchpumpe Manche Frauen nehmen eine vor der Geburt vor, andere warten, bis das Stillen begonnen hat. Manche Frauen nehmen sie schon vor der Geburt in Anspruch, andere warten, bis das Stillen begonnen hat. Sehr wichtig ist, dass Sie sich über Ihre Krankenversicherungspolice informieren. Einige Krankenkassen erstatten die Kosten für den Kauf einer elektrischen Version ganz oder zu einem großen Teil, wenn Sie eine Zusatzversicherung haben. In vielen Fällen erstatten die Versicherer auch die Kosten für die Stillhilfe. 

Was ist die Aufgabe der Stillberaterin? 

Eine Stillberaterin hilft Frauen, die Probleme mit dem Stillen haben. Sie informieren und beraten über das Stillen und bieten Hilfe an, wenn die Muttermilch knapp wird oder wenn das Kind wächst. Die Hilfe von Laktationsexperten ist nicht in der Grundversicherung enthalten; dafür benötigen Sie eine Zusatzversicherung. 

Krankenversicherer mit Rückerstattung 

Nachfolgend finden Sie eine Liste der größten Krankenversicherungen in den Niederlanden, die die Kosten für Milchpumpen oder Stillhilfe erstatten. Auch die kleineren Krankenkassen haben ihre eigenen Bedingungen aufgestellt, die Sie auf der Website der jeweiligen Krankenkasse finden können. 

Zilveren Kruis

PaketErstattung der Kosten für MilchpumpenUnterstützung der Laktation 
Grundversicherungxx
Modul Basic Plusxx
Ergänzend *xx
Ergänzend **Max. 75 € pro Schwangerschaft 80 € pro Lieferung
Zusätzlich ***Max. 75 € pro Schwangerschaft80 € pro Lieferung
Zusätzliche ****Max. 75 € pro Schwangerschaft€115 pro Lieferung

CZ

PaketErstattung der Kosten für MilchpumpenUnterstützung der Laktation 
Startx
Grundlegendx€200,- pro Jahr
Plusx€200,- pro Jahr
Topx€200,- pro Jahr
Junge Menschenxx
Familienx€200,- pro Jahr
50+ xx

Interpolis

PaketErstattung der Kosten für MilchpumpenUnterstützung der Laktation 
Grundversicherungxx
ZonderMeerxx
MeerZekerxMax. 80 € pro Kalenderjahr
Keine SorgexMax. 80 € pro Kalenderjahr

Menzis

PaketErstattung der Kosten für MilchpumpenUnterstützung der Laktation 
Extra Pflege 2In der Konsultation enthalten sind €200,- pro Jahr
Extra Pflege 3In der Konsultation enthalten sind €200,- pro Jahr

VGZ

PaketErstattung der Kosten für MilchpumpenUnterstützung der Laktation 
VGZ Aanvullend Instapxx
VGZ Aanvullend Goedxx
VGZ Aanvullend BeterEinmalig 80 € Max. 200 € pro Lieferung
VGZ Aanvullend BestEinmalig 80 € Max. 200 € pro Lieferung

Wir empfehlen Ihnen, sich dennoch an Ihre Krankenkasse zu wenden oder vielleicht sogar zu einer anderen Krankenkasse zu wechseln. Auf diese Weise können sie Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Krankenversicherung herauszuholen. Schließlich zahlen Sie genug dafür, so dass eine Erstattung für Ihre Milchpumpe oder Laktationshilfe ist dann kein Luxus.