Zum Hauptinhalt springen

Warenkorb

Dieses Mal reden wir viel über: Sex! Wir alle wissen, dass dieser Akt notwendig ist, um schwanger zu werden. Deshalb verraten wir Ihnen dieses Mal, wann Sie am besten Sex haben sollten und was Sie tun können, um Ihre Chancen und die Ihres Partners auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Versuchen Sie, sich den Spaß am Sex nicht durch zu viel Stress zu verderben, das Wichtigste ist, dass Sie den Moment gemeinsam genießen. Sie sind am fruchtbarsten während der Ovulation. Den Eisprung können Sie ganz einfach mit einem Ovulationstest bestimmen, hier verraten wir Ihnen alles darüber. Lassen Sie uns über den Ovulationstest und das Geschlecht des Babys sprechen. 

Der Ovulationstest erklärt

Was wollen wir? Richtig, ein Baby! Und wie können wir wissen, wann Sie am fruchtbarsten sind? Das können Sie mit einem Ovulationstest! Mit einem Ovulationstest können Sie einfach und schnell feststellen, wann Ihre fruchtbarsten Tage sind. Dies ist besonders für Frauen mit einem unregelmäßigen Zyklus nützlich. Der Ovulationstest bietet die Antwort für diese Gruppe von Frauen. Der Test zeigt über den Urin an, wann das luteinisierende Hormon (LH) ansteigt. Die beste Zeit für die Durchführung eines Ovulationstests ist zwischen 12:00 und 21:00 Uhr. Zu diesen Zeiten ist die Wahrscheinlichkeit des LH-Peaks am höchsten (Clearblue, 2021).  

Wie man es benutzt

Im Allgemeinen ist der Test einfach zu bedienen, aber lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. Jeder Test ist anders und zeigt daher ein positives Ergebnis auf unterschiedliche Weise an. Sie können einfach über den Teststab pinkeln oder Ihren Urin in einem Becher auffangen und dann den Stab einrühren. Das Ergebnis ist nach etwa drei Minuten sichtbar. Testen Sie positiv? Dann ist Ihr LH-Peak da und Ihre beiden fruchtbarsten Tage sind jetzt. Und das bedeutet Sex, Sex, Sex und vergessen Sie nicht, den Sex zu genießen! Testen Sie negativ? Testen Sie dann weiterhin zweimal täglich, bis der Test positiv ist oder bis Ihr Eisprung vorbei ist (Clearblue, 2021). Es könnte sein, dass Sie den Peak verpasst haben, versuchen Sie es im nächsten Monat erneut. 

Natürliche Ovulationssymptome

Heutzutage vertrauen wir blind auf all die modernen Gadgets und Tests, aber wir hören manchmal weniger auf unseren Körper. Denn auch der Körper einer reifen Frau kann erkennen, wann sie kurz vor dem Eisprung steht. Sie können auf diese Symptome achten:

Unterleibsschmerzen

Während des Eisprungs kann es zu stechenden Schmerzen oder Krämpfen kommen. Dies wird in der Regel in Höhe der Eileiter, d. h. links oder rechts im Unterbauch, gefühlt. Der Schmerz hält - in den meisten Fällen - einige Stunden an (Schwangerschaftsportal, 2020). 

Vaginaler Ausfluss

Während des Eisprungs verändert sich Ihr Scheidenausfluss von gelber und krümeliger zu klarer, elastischer und flüssiger. Die Farbe kann mit dem weißen Teil eines rohen Eies verglichen werden (van de Bosch, 2020). Lecker klingt vielleicht nicht danach, aber das gehört zum Frausein einfach dazu. 

Wunde oder empfindliche Brüste

Hormone, ja wer kennt sie nicht. Die Veränderung Ihrer Hormone kann dazu führen, dass sich Ihre Brüste empfindlicher anfühlen oder bei manchen sogar schmerzhaft sind (van de Bosch, 2020). 

Erhöhung der Körpertemperatur

Ihre Körpertemperatur steigt für bis zu 24 Stunden nach dem Eisprung um 0,3 bis 0,5 Grad an. Sie können dies überprüfen, indem Sie jeden Tag zur gleichen Zeit Ihre Temperatur messen. Diese Methode wird oft als weniger zuverlässig angesehen, da man oft erst zu spät sieht, wann der Eisprung stattgefunden hat. Indem Sie dies für eine Reihe von Zyklen wiederholen, können Sie einen Einblick in Ihren Eisprung gewinnen. Aber Geduld ist eine fruchtbare Sache (van de Bosch, 2020). 

Höhere Libido 

Ihr Körper verspürt möglicherweise ein größeres Bedürfnis nach Sex während. Das liegt daran, dass der Eisprung ein natürliches Signal der Fruchtbarkeit ist und der Körper ein Bedürfnis nach Fortpflanzung entwickelt. Manchmal ist das Verlangen da, aber der Eisprung noch nicht, greifen Sie zu! Frei und genießen (van de Bosch, 2020).

Die starken Schwimmer

Natürlich sind Sie mit diesem Prozess nicht allein. Außer dass Sie sich gut um Ihren Körper kümmern, ist es auch sehr wichtig, dass Ihr Partner sich gut um seinen Körper kümmert. Auch sein Lebensstil ist wichtig für Spermien bester Qualität. Berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren, um die beste Qualität zu erreichen (Loes, s.d.). 

Die Super-Jas

Wenn wir Vitamin sagen, sagen Sie C! Vitamin C. Und dazu kommt noch Zink. Diese beiden Vitamine tragen zur Produktion von Spermien bei. Füllen Sie also Ihren Einkaufszettel mit viel Gemüse, Obst, Fleisch und fettem Fisch. Ein weiteres Super-Ja sind die weiten Unterhosen. Für die Produktion von Sperma ist es wünschenswert, dass die Eier des Mannes 2 Grad kühler sind als der Rest seines Körpers. Auch Bewegung kann Wunder bewirken, also runter von der Couch und bewegen (Loes, s.d.)! 

Die Super-Neins

Nicht sehr überraschend, aber die großen Übeltäter sind Rauchen, Drogen, Alkohol und Über- oder Untergewicht. Diese Faktoren beeinflussen die Spermienqualität. Stress reduziert auch die Kraft von Schwimmern (Quest, 2013). Werfen Sie also alle Schuldzuweisungen und Sorgen aus dem Fenster, um erstklassiges Sperma zu erhalten. 

Sex-Talk

Wenn Sie schon eine Weile versuchen, schwanger zu werden, und Sie Ihr Liebesleben planen müssen, verstehen wir, dass die Romantik manchmal weit weg ist. Aber es wird etwas kommen, es wird etwas passieren und hoffentlich wird ein Baby geboren! Spermien können bis zu vier Tage im weiblichen Körper überleben, um die Eizelle hoffentlich zu befruchten. Deshalb wird empfohlen, alle zwei bis drei Tage um den Eisprung herum Sex zu haben. Auf diese Weise besteht die größte Chance, dass die Samenzellen während des Eisprungs lebendig sind. Und unser letzter Tipp: genießen. Genießen Sie den Moment, den Sex und sich gegenseitig. Wenn die Erregung hoch ist, sind die Chancen auf eine Empfängnis noch höher. Je feuchter die Frau ist, desto besser können sich die Spermien bewegen. Und die Qualität der Spermien des Mannes wird besser, wenn der Mann gut erregt ist. Frei, weil man es manchmal muss, aber vor allem, weil man es gemeinsam genießt (Verloskundigenpraktijk de Vooroever, 2020). 

Ein Pfund mehr oder weniger macht einen Unterschied

Über das Gewicht zu sprechen ist oft ein heikles Thema, aber es ist sehr wichtig für Ihre Chancen, schwanger zu werden, Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihres Babys. Die Komplikationen des Übergewichts können während der Schwangerschaft und bei der Geburt schwerwiegende Folgen haben. Das Risiko für Präeklampsie, Bluthochdruck und Diabetes ist bei übergewichtigen Frauen höher. Auch das Risiko einer Fehlgeburt oder eines zu schweren Babys ist höher. Daher lautet der Ratschlag, ein gesundes Gewicht und einen gesunden Lebensstil zu haben, bevor man schwanger wird (St. Antonius Hospital, 2021). Sind Sie übergewichtig und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Dann wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Ihre Ernährungsberaterin, sie werden Ihnen mit viel Liebe helfen.

Wir sind fast am Ziel, aber vielleicht nicht ganz.

Vielleicht sind Sie bereit, schwanger zu werden, und wir sind bereit, Ihnen zu helfen! Haben Sie Probleme, schwanger zu werden? Es gibt viele Faktoren, die beim Schwangerwerden eine Rolle spielen, und das ist frustrierend. Das ist mehr als frustrierend, es ist geradezu ärgerlich. Das ist leichter gesagt als getan: aber halten Sie die Positivität hoch und den Stress draußen! Achten Sie gemeinsam auf Ihre Ernährung und treiben Sie regelmäßig Sport, haben Sie Sex miteinander, wenn Sie am fruchtbarsten sind und wenn Ihnen gerade danach ist und lassen Sie Ihren Körper den Rest machen. Wir drücken Ihnen die Daumen!

Quellen:

Clearblue. (2021, 8. Januar). Clearblue Ovulationstestshttps://nl.clearblue.com/ovulatietesten

Loes. (s.d.). Wie steigern Sie als Mann Ihre Fruchtbarkeit? Loes.nl. https://www.loes.nl/tips/kinderwens/gezondheid/hoe-verhoog-je-als-man-de-kans-om-zwanger-te-worden.html#:%7E:text=Tip%203%3A%20Leef%20gezond,van%20alcohol%2C%20sigaretten%20en%20drugs.

Suche. (2013, 6. Februar). Die 7 besten Wege, um Ihre Spermienqualität zu senkenhttps://www.quest.nl/mens/gezondheid/a25642714/beste-manieren-spermakwaliteit-verlagen/

St. Antonius-Hospital. (2021, 31. März). Schwangerschaft und Adipositashttps://www.antoniusziekenhuis.nl/zwanger-worden-en-overgewicht

van de Bosch, L. (2020, 28. September). Ovulationssymptome: wie man sie erkennt. Libelle Mama. https://mama.libelle.be/zwanger/ovulatie-dit-zijn-de-symptomen/

Hebammenpraxis der Vooroever. (2020, 23. März). Geschlechtsverkehr. Hebammen De Vooroever. https://www.verloskundigendevooroever.nl/geslachtsgemeenschap/

Schwangerschaftsportal. (2020). Ovulationsschmerzen: Wie Sie Ihren Eisprung spürenhttps://www.zwangerenportaal.nl/zwanger-worden/kinderwens/ovulatiepijn-zo-kun-je-jouw-eisprong-voelen